Amtspersonen beim Hansa ! Liste seit 1981

  • Leider haben die Hansis ja ihre Website etwas umgebaut, wobei sie geflissentlich alles entfernt haben, was irgendwelche Informationen über diese Genossenschaft zuläßt! Sogar ihre eigene Vereinsgeschichte. Aber Gott sei Dank hatte ich diese Seite ja schon abgespeichert, so daß deren Inhalt noch da ist.


    Wie schon im gesperrten Forum, möchte ich auch hier mal wieder eine Liste aller mir bekannten Personen reinsetzen, die beim Hansa in der Top-Teppichetage saßen, denn es ist schon spannend, wie wenige Leute über all die Jahre dort Positionen inne hatten. Dazu kämen dann noch die Jobs, die man - BIS HEUTE - an Familienmitglieder und 'verdiente Genossen' vergibt, auch wenn diese keine Konzession mehr ihr Eigen nennen!

    ZB: Schütte mußte seine Konzessionen abgeben wegen seines Offenbarungseides wegen Steuerhinterziehung.


    Zunächst aber einmal die Liste der Vorstände, wie man es der Ex-Hansa-Seite entnehmen konnte:


    Vorstände beim Hansa:
    Die Vorstände wechselten bis 1981 jährlich, dazu gehörten Heino Zuschlag, Christian Auras, Bernd Schnell, Michael Beyer, Rolf Huck, Reinhold Gubba, Alexander Lux, Erich Kolbeck, Winfried Gaubatz, Hannes Wolpers.
    1983 wurde der Verein aufgelöst, als Nachfolge wurde die Hansa Funktaxi eG gegründet.
    1983 1.VS Erich Kolbeck, 2. Rolf Huck
    1989 1.VS Erich Kolbeck 2. VS Jürgen Kruse
    1992 1.VS Erich Kolbeck 2. VS Manfred Gieselmann
    1995 1.VS Manfred Gieselmann 2. Rolf Huck bis 2004
    Oktober 2001: 1.VS M.Gieselmann 2. Rolf Huck
    Sptember 2002: 1.VS Manfred Gieselmann, 2. Rolf Huck
    24.Oktober 2004 1. VS Jürgen Kruse 2. Manfred Gieselmann
    06.November.2005 1. VS Jürgen Kruse 2. Rolf Huck
    Juli 2008: 1. VS Jürgen Kruse 2. Rolf Huck
    ab 2009 1.VS Dirk Schütte 2. Rolf Huck
    ab Januar 2011: 1.VS Dirk Schütte 2.VS Thomas Lohse


    Bei diesen Personen ist interessant, daß immerhin Kruse, Gieselmann und Huck inzwischen vorbestraft sind wegen Steuerhinterziehung.
    Gieselmann und May wurden unehrenhaft ausgeschlossen.
    Kruse ist zur Konkurrenz übergelaufen und arbeitet jetzt bei 'Taxi Hamburg'! (Inzwischen nicht mehr).
    Huck (inzwischen verstorben), ebenfalls vorbestraft und verantwortlich für hundertausende Nachzahlungen, sitzt weiterhin als 2.VS dort, obwohl er wohl, wie ich hörte, keine Konzession mehr besitzt!? Auch ein angeblicher Vertrag bis nächstes Jahr - wie ich hörte - kann ja wohl kein Grund sein, ihn dort zu halten nach solchen Vorkommnissen!?
    Wenn Huck dann mal NICHT im VS war, hatte er eine Anstellung als LEITER der Technik, für die er ja schon IMMER zuständig war und ist (zB im Mai 2005)!


    Bei den Aufsichtsräten habe ich noch keine vollständige Liste, so daß diese erweitert und verändert werden muß, je nachdem, wie meine Quellenlage es ergibt.


    Aufsichtsräte:
    1983: AR Helmut May
    Etwa um 1990 - 1995: Rechstanwalt ÖHLER im AR !!! (Wann leider genau ist derzeit unbekannt!)
    Etwa von 1989 bis 1998 AR-VS: Thomas Lohse
    VOR 2001: Thomas Hofschulte, im AR !


    Oktober 2001: Jürgen Kruse (1.VS), Erwin Gertz, Klaus Eddelbüttel, Adnan Öztürk und Peter Kolbeck
    September 2002: Jürgen Kruse (1.VS), Erwin Gertz, Klaus Eddelbüttel, Adnan Öztürk und Peter Kolbeck
    November 2003: 1.VS Erwin Gertz
    September 2004: 1.VS Jürgen Kruse, Erwin Gertz, Klaus Eddelbüttel, Adnan Ötztürk, Peter Kolbeck
    Februar 2005: Vorsitzender: Erwin Gertz, Peter Kolbeck, Birgit Färber, Thomas Ohl, Adnan Öztürk
    November 2006: Vorsitzender: Thomas Hofschulte,
    Januar 2007: Vorsitzender: Thomas Hofschulte, Axel Nissen,
    April 2007: Vorsitzender: Hofschulte, Thomas Ohl, Manfred Bley, Robert Deifts, Axel Nissen
    Juli 2008: Vorsitzender: Hofschulte, Thomas Ohl, Enes Anlas, Erwin Gertz, Halil Yalniz
    Januar 2009: Vorsitzender: Thomas Hofschulte, Thomas Ohl, Enes Anlas, Thomas Lohse, Adnan Ötztürk
    Mai 2011: Thomas Hofschulte, Thomas Ohl, Werner Möllmann, Michael Ripcke, Adnan Oetztuerk
    November 2011: Thomas Hofschulte, Thomas Ohl, Werner Möllmann, Michael Ripcke, Adnan Oetztuerk
    Juni 2014: Werner Möllmann (Vors.)
    März 2015: Thomas Hofschulte, Thomas Ohl, Werner Möllmann, Michael Ripcke, Ulrich Janßen
    Dezember 2016: Werner Möllmann, Thomas Hofschulte, Michael Ripke, Ulrich Janssen, Murat Öztürk, Turgut Aydin

    November 2017: Werbe Nöllmann, Thomas Hofschulte, Murat Öztürk, Turgut Aydin, Michael Ripke, Marius Gomolka


    Geschäftsführung:
    Ab 1.November 2003: Jürgen Kruse (dieser Job wurde extra für ihn geschaffen!?)

    Inzwischen gibt es diese Position nicht mehr.


    Schiedsausschuß:
    Oktober 2001: VS Dirk Vesper, Klaus Dahl, Dirk Schütte
    Februar 2005: SAS-Vorsitzender THOMAS HOFSCHULTE
    Juli 2008: VS Dirk Schütte, Walter Fietz, Mustafa Birer, Cevdet Yilmaz, Kai Krüger
    August 2010: Kummerfeld, Birer, Krüger, Schaule, Vesper
    Mai 2011: Kummerfeld, Birer, Krüger, Schaule, Dirk Vesper
    November 2011: Kummerfeld, Birer, Krüger, Schaule, Vesper
    Dezember 2011: Kummerfeld, Birer, Krüger, Wypijewski, Vesper
    März 2015: Mustafa Birer, Kai Krüger, Roswitha Soell, Dirk Vesper, Turgut Aydin



    HWS (Hansa Werbe-Service):

    Um 2008: Jürgen Kruse, Manfred Gieselmann
    Bis 5. Juli 2009: 1. Geschäftsführer: Jürgen Kruse und 2.GF: Rolf Huck
    Seit 5. Juli 2009: 1. GF: Dirk Schütte und 2.GF: Rolf Huck
    Ab Anfang 2011 kann Huck eigentlich kein GF mehr sein, da zurückgetreten.

    2017: GF Dirk Schütte, Thomas Lohse



    Aufsichtsräte im HWS:
    Seit 5.Juli 2009: Thomas Hofschulte, Thomas Ohl, Enes Anlas, Thomas Lohse, Adnan Oetztuerk


    Hansa-Öko-Zentrale (211255):
    Diese neue 'Zentrale' wurde beim HWS angesiedelt, wohl als GmbH. Wer dort offiziell den VS oder AR einnimmt, kann ich nicht sagen, aber es macht Sinn, wenn das die gleichen Personen wären, wie beim HWS!

    (Diese 'Firma' wurtde inzwischen liquidiert mangels Erfolges!)



    BZP - Bundesverband:

    Im erweiterten Vorstand für Hamburg: Thomas Lohse

    IHK: Handelskammer Hamburg:

    Um 2002: Thomas Lohse
    Um 2005: Thomas Lohse
    Seit Februar 2011 sitzt dort in der Abteilung 'Personenverkehr': Thomas Lohse

    Taxen-Union:

    Februar 2005: 1.VS Jürgen Kruse 2.VS Thomas Lohse
    ab 2009: 1. VS Thomas Lohse (diesem Mann wurde amtlich bescheinigt, von den Schwarzgeldern und deren NICHT GESETZESKONFORMER NUTZUNG gewußt zu haben!)
    2.VS Dirk Schütte
    ab Dez 2010: 1.VS Thomas Lohse, 2.VS ...?
    2016: 1.VS: Christian Brüggmann, Thomas Lohse

    LPVG

    bis Juni 2002: im Vorstand Dirk Schütte (Mistrauensvotum!)
    ab 2009: 1.VS Dirk Schütte 2.VS Rudi Schlüter


    LHT
    Um 2001: Thomas Lohse im Vorstand

    HTV

    Hier war anfangs THOMAS HOFSCHULTE 2.VS !!!!


    TÄTIGE HILFE:
    Jahrelang Jürgen Kruse


    Förderverein Nikolaikirche:
    Jahrelang Kruse und Gieselmann im Vorstand oder als Kassenwart

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

    4 Mal editiert, zuletzt von Joern ()

  • Zur allgemeinen Sitte der ÄMTERHÄUFUNG kommen noch Posten beim HWS (Hansa Werbe Service) und im Vorstand der Nikolai-Kirchen-Stiftung hinzu, wo sich ja jahrelang Kruse und Gieselmann hervorgetan haben!
    Wir erinnern uns an den Lotterie-Betrug durch Herrn Buterfas (der allerdings nie verurteilt wurde!?), bei dem Kruse und Gieselmann an obersten Positionen dieses Vereins saßen!?


    Außerdem erinnern wir uns an, wenn auch seit vielen Jahren verjährten oder nicht strafbaren aber spannenden Heldentaten anderer Personen des Hansa, weil Selbiges ins generelle Bild paßt:


    Huck war vorbestraft wegen Helerei von gestolenen Autoreifen in den 70ern!
    Kruse soll eine Vorstrafe wegen Körperverletzung haben (ist allerdings nicht wirklich gesichert)!
    Dirk Schütte war mal Strohmann in einem SM-Club für unseren guten Neger-Kalle und soll im eigenen Appartement in der Esplanade ein SM-Studio betrieben haben!?


    Dazu kommen eine riesige Anzahl von 'Freundschaftleistungen', indem man Familienmitglieder in ordentliche Stellungen beim Hansa gebracht hat. Wir denken da an Frau Gieselmann, Frau Schielke und viele andere mehr!
    Ja man hat dort sogar ZWEIMAL Ausbildungsstellen geschaffen (nie vorher und nie wieder nachher) für die wohl sonst nicht ausbildungsfähigen Sprößline von Herrn Ruthert (der Leiter der Versicherungsabteilung dort) und eben dem bemerkenswerten Herrn Buterfas!


    Und auch sonst läßt man Buddies dort ja nicht hängen! Herr Schielke, der wohl keine Konz mehr besitzt (wir erinnern uns an diesen Herrn im Zusammenhang mit den Bahntouren!) und auch der geschaßte und verurteilte Huck ist dort, auch ohne Konz (so weit ich informiert bin) immer noch 2.VS!
    Und auch andere wie Herr U.Berka oder R.Deifts werden dort gehalten, obwohl sie sich gegen die Statuten schwerwiegend vergangen haben! Für Schulungen oder Kontrollen scheinen diese Herren immer noch zu gebrauchen zu sein!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Früher sollen ja beim Hansa ziemlich harte Sitten geherrscht haben:
    Wie ich hörte, soll der erste Vorsitzende des damaligen Vereins (Heino Zuschlag ?) mal seines Amtes enthoben worden sein, weil er ohne Autorisierung einen Kühlschrank gekauft haben soll!?
    Tja, Jungs, DAS waren noch Zeiten.
    Heute können die da oben Hunderttausende Schaden anrichten, und sie bleiben trotzdem im Amt!?

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Ich will diese Liste mal wieder ein wenig nach oben setzen, weil es doch immer wieder spannend ist, die Besetzung der einzelnen Positionen beim Hansa und anderswo zu betrachten.
    Die wichtigen Personen haben jeder eine eigene Farbe, um sie leichter auffinden zu können.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • was weist Du über den Herrn, der sich selbst fette Aufträge via Technik und Positionsverschiebung verschafft haben soll?

  • Wen meinst du damit?
    Da kommen durchaus mehrere in Frage!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Wie man beim Hansa die guten Posten unter sich verteilt oder immer mal wieder umschichtet.


    Dazu kommt, daß der Hansa geführt wird von Leuten, die sich durch Offenbarungseide (Schütte) gerade noch mal vor einer Verurteilung gerettet haben, was ihre Handlungen aber nicht besser macht, oder Lohse, der zwar von Schwarzen Kassen gewußt und dieses zugegeben hat, aber nur VOR dem Verjährungszeitraum!


    Und Charly ist auch noch im Dienst!?

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • @Jörn



    ?


    Also vor 4 tagen hast Du noch folgendes geschrieben:


    Zitat

    Die Beytechungsgelder haben sicherlich stattgefunden, waren aber sicher nicht erfolgsbestimmend!

    und...

    Zitat

    DAS ist reine Neidpropaganda!


    Verstehe das einer....


    neutral

  • Lieber neutral.


    Die Schwarzen Kassen beim Hansa waren etwas völlig Anderes, als die angeblichen Bestechungsgelder an Hotel-Mitarbeiter.
    Die mag es im Einzelfall tatsächlich gegeben haben, waren aber ganz sicher nicht erfolgsbestimmend!


    Auch die Sachen mit den Sachbeschädigungen stimmen, waren aber durchaus beiderseitig.
    Meist war es die Opposition (Autoruffahrer), die beim Hansa die Leitungen sabotierten oder durch fiktive Anrufe die Zentrale lahmlegten.
    Denn schon damals in den frühen 70ern sah man den Aufstieg des Hansa gar nicht gerne bei den anderen Kutschern.
    War ein bißchen ähnlich, wie heute mit My Taxi.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

    Einmal editiert, zuletzt von Joern ()