PRIVAT-ABZOCKE während des Karnevals in Köln !

  • http://www.rtl-west.de/nachrichten/privat-taxi-abzocke.html


    Das deckt sich mit dem, was wir HIER ind diesem Forum schon seit Langem immer wieder ansprechen und kritisieren (ZB im Bereich New York oder London, aber durchaus auch schon bei uns in Hamburg): Immer mehr Fahrten werden uns durch ILLEGALE Fahrzeuge und deren Fahrer weggenommen, und die Behörden wollen offenbar NICHTS tun!
    Ist ja auch schwerer kontrollierbar als Taxis!
    Das geht ja schon bei 'normalen' Mietwagen mit Fahrern los, denen unsere Behörde den Super-Ehrlichkeitsbonus gewährt und deshalb KEINE geeichten Wegstreckenzähler einbauen läßt!
    http://www.das-freie-taxiforum…dID=678&highlight=eichamt


    Diesen Hinweis bekam ich über einen Köllner Facebook-Freund.
    https://www.facebook.com/hagen.taxi
    Danke!


    Für solche schnellen Nachrichten ist Facebook immer gut!
    NICHT für wirklich ordentliche Diskussionen.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Auch der Mülleimer hat inzwischen die mögliche Brizanz dieses Themas erkannt, allerdings ist es ihm durch die Lappen gegangen, daß es dazu sogar was zum ANSEHEN gibt!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!