KREDITKARTEN-GERÄT PFLICHT für alle Berliner Taxen !

  • Für den Tankwart ist es völlig egal, wie lange du als Kunde zum Zahlen brauchst, denn der bekommt sein festes Monatsgehalt!
    Bei dir als Kutscher ist das was Anderes, denn die Dauer des Bezahlvorganges geht ab von der Zeit, in der du schon die nächste Tour annehmen ... äh ... fahren kannst, wenn du am Posten stehst.


    Heute stand ich aber mal wieder bei REWE an der Kasse. Ich mache seit ca. 40 Jahren immer die Einkäufe für die Familie.


    Vor mir eine Dame die BAR bezahlte.
    So weit so gut, aber sie suchte auch noch stundenlang nach genau 7 Cent, um es passend zu haben.
    Ist ja schön, nervte aber nicht nur die hinter ihr Stehenden, sondern auch den Kassierer!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Haha.


    Ich liebe das Zahlen mit Kreditkarten, kontaktlos geht das ultraschnell.


    Nur wenn ich Zuviel Kleingeld habe zahle ich bar und strapaziere die Nerven der hinter mir stehenden, denn den Kassierern ist es echt egal wie lange es dauert, ob bar oder der besagte Rentner der sich mit seiner CC dämlich anstellt.


    Übrigens habe ich schon oft wartend in der Schlange Mytaxi Aufträge angenommen, praktisch, mit der kleinen Gefahr das der Kunde storniert weil keine GPS-Bewegung aus seinem Display zu sehen ist ...

    Die Modernisierung des PBefG kommt definitiv.


    Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung.

    Einmal editiert, zuletzt von TaxiBabsi ()