Neue Tarife in Gießen !

Hallo Forengemeinde,
in der Zeit während meiner Abwesenheit vom Do. 20.02.2020 bis zum So. 22.03.2020 steht das Forum nur read only (offline) zur Verfügung.

Danke & Gruß
Jörn
  • http://www.giessener-anzeiger.…-brandschutz_15008791.htm


    Auszug aus dem Beitrag, der sich auch mit anderen Themen beschäftigt:


    Ebenfalls beschlossen hat der Ausschuss die „Verordnung über die Beförderungsentgelte für den Verkehr mit Taxen in der Universitätsstadt Gießen“, die eine Erhöhung der Tarife für Fahrten im Stadtgebiet um 30 Prozent vorsieht – vorausgesetzt, die Stadtverordneten verabschieden die Vorlage am 19. Februar.


    Tariferhöhung
    Für Fahrgäste bedeutet die neue Verordnung das Ende von Schalteinheiten. Jeder Kilometer kostet 1,80 (günstiger wird es mit 1,70 Euro ab einer Strecke von zehn Kilometern) – die Fahrt vom Bahnhof in die vier Kilometer entfernte Steinstraße kostet dann also 7,20 Euro. Auch Wartezeiten werden nicht mehr nach Schalteinheiten im 24- beziehungsweise 14,4-Sekundentakt abgerechnet, sondern ausschließlich nach Zeit. Eine Stunde kostet 30 Euro. Neu ist auch, dass für Blindenhunde, Rollstühle und Gehhilfen keine Zuschläge mehr erhoben werden dürfen. Dies soll auch für Kinderwagen gelten. Für das Mitführen von lebenden Tieren und sperrigen Gütern (Schlitten, Skier) wird künftig ein Betrag von 50 Cent pro Tier und Stück fällig. Zudem muss eine Kurzfassung der Beförderungsentgelte sichtbar im Taxi angebracht sein.


    Die letzte Änderung der Taxi-Tarife erfolgte vor 13 Jahren. Gießener Taxiunternehmer waren mit dem Wunsch an den Magistrat herangetreten, die Tarife zu überarbeiten. Ihre Argumente – Mindestlohn und allgemeine Preissteigerungen – waren überzeugend: Das Ordnungsamt hat die wirtschaftliche Notwendigkeit der Tariferhöhung ebenfalls bejaht.


    Im DAS, woher dieser Artikel-Tipp kam, wundert man sich, was denn nun das Eichamt tun soll!?
    Wenn ich das richtig verstehe, werden die Kilometer doch immer noch gezählt, und auch die Wartezeit nach Minuten oder so.
    Oder werden dann immer die Anfänge (Beginn Kilometer oder Beginn Stunde immer gleich voll gezählt?
    Dann würde ich immer gerne möglichst oft warten.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!