Bekannte Taxiforen in Deutschland !

  • Erzähl keinen Unsinn,Babsi...sei froh,daß es dieses Forum gibt....

    "Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht mehr ganz dicht!"


    rapha2311.jpg

    Original von "BO":

    Stolz, Deutsch zu sein, wolln sie dir nehmen, das Land in den Dreck ziehen, deine Fahne verhöhnen ...

    Doch wir sind stolz,in dir geboren zu sein,wir sind stolz drauf,Deutsche zu sein!

  • Lieber TROOPER.


    Ich denke, genau DAS hat Babsi doch geschrieben.


    Nämlich daß sie drüben nur mit Bauchschmerzen schreibt, weil sie zensiert wird.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Und zur Signaturänderung wurde ich auch von "am" genötigt oder meine Postings würden direkt in die Meckerecke verschoben werden.

    Die Modernisierung des PBefG kommt definitiv.


    Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung.

  • Ich bin froh, daß es My Taxi gibt, um den Machenschaften der etablierten Zentralen endlich einen Riegel vorzuschieben.


    Und meine Unterstützung geht nur soweit, wie sie die Regeln einhalten.


    Immerhin war ICH es in Hamburg, der den Aufstand gegen MT und deren Basarsystem erfolgreich angezettelt hat!



    Und so ganz nebenbei bemerkt: ICH habe die ERSTE WELWEITE TAXIDEMO gegen UBER organisiert!
    Und auch meine Anti-UBER-Facebookseite war die erste!


    Und noch etwas: Es kratzt mich noch nicht einmal ansatzweise, was Andere über mich denken.
    Wichtig ist das Resultat.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

    Einmal editiert, zuletzt von Joern ()