Japan: Warum mieten viele Japaner ein Auto, ohne dieses zu bewegen ?

  • https://www.stern.de/auto/news…-dann-nicht--8788514.html


    Tja, manchmal kann Car-Sharing auch ein wenig aus dem Ruder laufen!

    Außerdem wirft es einen überdeutlichen Blick auf die Lebensumstände in unseren 'modernen' Großstädten, allen voran in Ostasien!


    Daß man dort in 'Mikrioappartements' lebt, in deren Boxen gerade mal eine Matraze paßt, gehört ja inzwischen dort schon zum gehobenen Lebensstandard.

    Aber das hier setzt nun wirklich Allem die Krone auf!


    Über unsere immer schöner werdenden Lebensumstände in den Städten auch in Deutschland oder Europa habe ich mal einen längeren Artikel mit den entsprechenden Beispielen geschrieben:


    https://antivictoriapark.wordp…ghettos-und-buergerkrieg/

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • An was ich zuerst gedacht habe, als ich den stern-Artikel las ?

    Die brauchen das Auto nicht zum fahren, sonder zum drinnen fi.ken :D


    Jörn, zieh doch die Munwinkel mal hoch, so etwa: :) kannst's auch mit photoshop machen.

  • Dafür benutzen die das ja vielleicht auch, mögen das aber nicht erwähnen.

    Ist aber letztlich das Gleiche, weil die Menschen keine Privaträume mehr haben.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Ein Dirk Schütte lässt sich doch auch im Mitsubishi Colt ..........8o


    Anmerkung des Admins:
    Wir sind hier nicht in einem SM-Forum, deshalb brauchen wir nicht so ins Detail gehen.

    ...Es ruht der Hansa hier, der seinen Fahrern Schlechtes umsonst tut.

    Es reuet ihn, dass man's umsonst hier lesen kann...