PAPER MODEL TAXIS - Erhältliche Bastelbögen mit TAXEN !

  • Hier ein wunderschönes Modell eines Hansom Cab von etwa 1850 im Maßstab 1:43



    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Gerade habe ich mein neuestes Werk fertig gestellt.
    Ein Peugeot 201 Taxi von 1932.
    Der Maßstab ist etwa 1:15, es ist also ein ziemlich großes Modell.


    Das Original fand ich im Netz und leider ohne Angabe des Autors.
    Es war NUR ein Cabriolet und besaß kaum zusätzliche Details, die ich alle gebaut habe.
    Auch der komplette Umbau in eine Limousine und als Taxi ist von mir.


    Den Bauplan werde ich, wenn ich ihn aktualisiert habe, auf meiner privaten Website für die Allgemeinheit freigeben.








    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

    Einmal editiert, zuletzt von Joern ()

  • Der Peugeot 201 wird inzwischen auf den Kanarischen Inseln nachgebaut.


    Und dann habe ich gerade ein kleines Model eines 'BMC Mini Mokes' gebaut, das im Maßstab 1:43 gehalten ist.
    Nettes kleines Modell.


    Das Modell selbst zeigt ein Taxi, wie es in der britischen Serie 'Nummer 6' (The Prisoner) oft auftaucht.



    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

    3 Mal editiert, zuletzt von Joern ()

  • Der Peugeot 201 hat es wirklich zu einer ziemlichen Berühmtheit gebracht.


    Er wird weltweit gebaut:

    USA, Chile, Kanarische Inseln, Mongolei, Rußland, Deutschland und Frankreich.


    Freut mich wirklich.
    Und so macht es Spaß, über das Internet Modelle auszutauschen.
    Ich selber profitiere ja auch davon, dann ist es gut, auch etwas zurück geben zu können.


    Die anderen Modelle werden auch immer mal wieder angefordert, aber der Peuget 201 ist offensichtlich ein echter Renner.
    Aber es ist auch ein schönes Modell.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Jörn,ich weiß ja nicht,ob du den schon hast,da du aber gerne bastelst,


    hab ich hier was gefunden:


    https://www.ebay.de/itm/TT-Uni…a12566:g:m~YAAOSwQS1aI-gu


    Den könntest du schön als Taxi bauen und hast somit den Urahn aller heutigen Mercedes Diesel-Taxis als Krönung in der Sammlung.

    "Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht mehr ganz dicht!"


    rapha2311.jpg

    Original von "BO":

    Stolz, Deutsch zu sein, wolln sie dir nehmen, das Land in den Dreck ziehen, deine Fahne verhöhnen ...

    Doch wir sind stolz,in dir geboren zu sein,wir sind stolz drauf,Deutsche zu sein!

  • Grundsätzlich eine gute Idee, aber ich hab da schon ein kleines Taxi im Maßstab 1:87:


    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Evtl einen davon in hellelfenbein mit Taxischild..


    Träger aus schwarz ummanteltem Blumendraht,mit Sekundenkleber fixieren...


    Den Geier aus dünner Pappe formen und mit Fine-Linern designen...


    Is zwar nicht Original-zeitgemäß,allerdings würde ich,wenn ich 2 Modelle hätte,eins so kreieren... :thumbup:

    "Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht mehr ganz dicht!"


    rapha2311.jpg

    Original von "BO":

    Stolz, Deutsch zu sein, wolln sie dir nehmen, das Land in den Dreck ziehen, deine Fahne verhöhnen ...

    Doch wir sind stolz,in dir geboren zu sein,wir sind stolz drauf,Deutsche zu sein!

  • Die hatten zu dieser Zeit keine Taxischilder!


    Die wurden erst nach dem Krieg eingeführt.


    Ich habe sogar vier Modelle dieses Maßstabs, aber die müssen schon original bleiben.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • War da nicht was mit nem Leuchtschild hinter der Frontscheibe..


    Ich glaube zu meinen,da war irgendwas...


    Sowas irgendwie...


    https://www.google.de/search?q…gQsAQIJg&biw=1280&bih=912

    "Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht mehr ganz dicht!"


    rapha2311.jpg

    Original von "BO":

    Stolz, Deutsch zu sein, wolln sie dir nehmen, das Land in den Dreck ziehen, deine Fahne verhöhnen ...

    Doch wir sind stolz,in dir geboren zu sein,wir sind stolz drauf,Deutsche zu sein!

    Einmal editiert, zuletzt von TROOPER ()

  • Meine Seite mit den von mir erstellten Taximodellen ist inzwischen auf vielen wichtigen internationalen Modellseiten angekommen.
    Da bin ich schon ein bißchen stolz drauf.


    Vor allem der Peugeot 201 hat sich gut entwickelt und wird inzwischen auf der ganzen Welt nachgebaut, darunter sogar in der Mongolai oder in Chile.


    Hier zum Beispiel auf Pinterest. Am unteren Bildrand das russische Taxi ist auch von dieser Seite.




    Oder auf der großen Fanseite für Papiermodelle 'Papermau':



    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Ein Usines PIPE Taxi. Hier als Wagen aus Brüssel 1903. Maßstab etwa 1:50



    Ein UNIC Taxi aus London 1908. Maßstab etwa 1:50.



    Ein Chrysler Crown Imperial von 1940. Maßstab etwa 1:50


    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!


  • Hier der FIAT 509 (natürlich in der Comic-Version) von Gaston LaGaffe!


    Maßstab etwa 1:25


    Das Modell ist ein Fan-Produkt zu dem Remake, das gerade in die französischen Kinos gekommen ist.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Hier ein kleines Modell eines De Dion - Bouton Cabs von 1900.

    Ein Mini-Taxi für nur einen Fahrgast.


    Es hatte 3 PS und war etwa 30 km/h 'schnell'.


    Es ist im Maßstab etwa von 1:32


    Auch dieses Model habe ich aus dem Original-Bogen erheblich verändert.


    M%201-32%20%20De%20Dion%20-%20Bouton%20%20Cab%201900%201_zpsis5t7dze.jpg


    M%201-32%20%20De%20Dion%20-%20Bouton%20%20Cab%201900%202_zpszebtdhyu.jpg

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • M%201-15%20Peugeot-201-Taxi-1932--2.jpg


    Zu diesem Taximodell, von dem zwar das Grundmodel nicht von mir erstellt wurde, ich es aber grundlegend umgebaut, verändert, ergänzt und zu einem Taxi (Mit 1:15 ein sehr großes Modell) umgewandelt habe, darf ich zu meiner großen Freude feststellen, daß es sich zu einem wirklich weltweiten Hit entwickelt hat.


    Das Original hatte keine Angaben zum Urheber, aber ich denke, es war ein klassischer Werbe-Baubogen von Michelin in Frankreich aus den 60er Jahren.


    Da es inzwischen auch auf internationalen Papiermodellseiten erscheint, bekomme ich immer wieder Anfragen, es den Fans zu schicken.

    Das Model ist zu groß, um es sich einfach runterzuladen.

    Deshalb weiß ich sehr gut, wo es inzwischen gebaut wird.

    Darunter auch in der MONGOLAI oder dem IRAN!


    c141a20e02c09114792bb45a09065db513180e98.jpg

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!