LHT sammelt Unterschriften gegen UBER und MyTaxi oder FREE NOW !

  • Ne, beim LHT waren und sind nahezu alle Mitglieder beim Autoruf oder bei Taxi Hamburg.


    Und gerade Stambula ist ein Nutzer von FREE NOW!


    Ich denke, ein LHT-Mitglied hat mit FREE NOW bessere Chance zu überleben, als mit Hansa-SIXT!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Na ja, was gibt es da zu zögern?


    Raus und nur noch mit FREE NOW arbeiten!


    Besser als sich von solchen Herrschaften wie Waldner oder Schütte manipulieren zu lassen!

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Jörn, diese Personen haben den meisten Einfluss. Sie bestimmen die Politik. Die kleineren laufen nur hinterher, weil sie nicht stark genug sind.

    Schütte ist sogar gewählt. Das ist Fakt!!!

    Du kannst Veränderungen nun mal nicht herbeirufen.

    Weder Du noch ich oder die Fahrerschaft haben Einblick in die strategische Planung des Hansa-Vorstands. Es ist die Diktatur der Schweine. Und die sind längst nicht am Rande der Insolvenz. Akzeptiere das mal.

    Auch wenn viele das gerne hätten. Das Gewerbe wird neu geordnet. Der Fortschritt macht hier nicht Halt.

    ...Es ruht der Hansa hier, der seinen Fahrern Schlechtes umsonst tut.

    Es reuet ihn, dass man's umsonst hier lesen kann...

  • Wenn ich mir das Leben und Schaffen Hermann Waldners so betrachte, würde ich es für möglich halten, daß er finanziell ein wenig nachgeholfen hat.


    Ich persönlich glaube nicht, daß die mal eben 2.000.000,- Tacken einfach so übrig haben, um hier die Macht zu übernehmen.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Sicher, er ist ja seit mehr als 30 Jahren dabei. Und wahrscheinlich von Anfang an cool und straight. Niemand, der Spaß am selber Taxifahren hat.

    Er hat an den Fahrern verdient.

    Geld ist doch wie Opium. Es bedeutet Unabhängigkeit und Lebenszeit, die Du nicht auf Arbeit oder Ärger verwendest.

    Mit Geld und Gefälligkeiten ist jeder zu korrumpieren/manipulieren. Gut möglich, dass Waldner nachgeholfen hat.

    Ich denke aber nicht, dass Hansa sein Marionettenstaat ist. Zwischen denen ist es eher ein Geben und Nehmen (Liebe?:busserl:).

    Man wird sich erinnern, wenn man einander braucht.

    ...Es ruht der Hansa hier, der seinen Fahrern Schlechtes umsonst tut.

    Es reuet ihn, dass man's umsonst hier lesen kann...

  • Lies mal das GANZE Thema über Hermann Waldner.

    Der Mann ist noch erheblich mehr, als nur Taxi.


    Es hat zum Beispiel mehrere Immobilienläden, die teilweise ausgesorced sind und seiner Frau etc. gehören, wo er ziemlich skrupellos in mindestens einem Fall vorging.

    Dazu Lieferservice wie 'Lieferheld (Deliverheroe)', was aber irgendwie nicht richtig läuft etc.pp.

    Ich habe schon fast Alles rechiert.


    PS: Gott sei Dank gibt es noch ein paar Wenige, die nicht korrumpierbar sind.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!