Neuer Verband? A I R !

  • ist ja ne heisse nummer von deinem ex-chef!
    aber wie du schriebst, das beste was dir passieren konnte! ich freue mich immer wieder wenn ich hier die taxiprobleme lese und ich hier mein eigenes süppchen kochen kann!
    nu isses schon 5 jahre das ich "trocken" bin, das gewerbe hat mich auch ernährt, aber hier gehts mir jetzt gut und ich würde nicht mehr ins taxi steigen.. ausser als fahrgast!
    was vielleicht auf den jochen lembke zukommen könnte, ich werde demnächst mal nach basel fliegen und meine nicht da besuchen!
    aber das ist ein andres thema und gehört nicht hierher!
    auf jedenfall habe ich es nicht eine minute bereut den p-schein an die wand genagelt zu haben! war ein lebensabschnitt von mir der mir (z.T.) spass gemacht hat aber man soll ja aufhören wenns am besten ist!
    schöne grüsse von der costa del sol
    euer che

  • Zum Thema: Der neue Taxiverband AIR heisst Automobile Innovationen & Ressourcen e. V.
    Hat dieselbe Adresse wie "Prima Clima Mobil", nämlich Droopweg 17-19, 20537 HAMBURG und will verantwortlich zeichnend
    auch bei den abzunehmenden Prüfungen für die Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung mitmischen (deren Erneuerung z.Z. in
    der Verhandlung ist).


    Ob man da wohl in Zukunft mit einem von der A.I.R entsandten Vertreter namens Jürgen Kruse rechnen muss?

  • Ich habe gestern mal wieder längere Zeit mit Robert telefoniert, nachdem ER mich angerufen hatte.


    Auch mit ihm ist es immer unterhaltsam zu reden, denn bei aller Gegnerschaft in den frühen Jahren akzeptieren wir uns gegenseitig, weil wir wohl die letzten Urgesteine des Hamburger Gewerbes sind.
    Zu denen gehört natürlich durchaus auch Kruse!
    Mit ihm hat mich schon immer eine intellektuelle Feinschaft verbunden mit gegenseitigem Respekt!
    Ganz im Gegensatz zu Schwachmaten wie Gieselmann, Schütte oder Hofschulte!


    Da das Gerücht umging, Kruse arbeite wieder für den Hansa, hat Robert das richtig gestellt:


    Er arbeitet immer noch für Robert, fährt allerdings eines seiner 'DAS TAXI Autos', die diesen Funk schon drin hatten, bevor der Hansa es kaufte!


    Zurück zum AIR:


    Robert beschwerte sich, daß die anderen Hamburger Verbände nicht mit ihm in der AG zusammenarbeiten wollten, und ich denke mir mal, daß er tatsächlich der Einzige derzeit ist, der ein wenig innoventiv und fortschrittlich denkt.
    Er prangert u.a. auch den Betrug beim Mindestlohn an etc.

    JEDER meiner Beiträge stellt IMMER MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG dar!
    Diese kann sich mit der Vorlage neuer Dokumente ändern!

  • Vor der großen Pleite an den Hansa verballert.....ne leere Hülle....Somit fährt Kruse
    natürlich wieder Hansa!


    PS: Robert war und ist schon immer ein korruptes Sch...gewesen...auch wenn ihr Euch
    verständigen mögt....Der Typ stinkt mehr als die Haufen in meiner Straße...Sorry für die Ausdrucksweise, doch
    mir fällt einfach nichts anderes für ihn ein.